Ausbildungseinrichtung

Organisatorisches

Einen großen Bereich nimmt die Ausbildung in der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) ein. 

Einen großen Bereich nimmt die Ausbildung in der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) ein. 

 

Durch den Neubau der Feuerwehrtechnischen Zentrale, konnte der Platzmangel  der Lehrgänge ausgeglichen werden.

Für die Lehrgänge steht ein Unterrichtsraum zur Verfügung. Durch eine mobile Abtrennung kann der Raum in zwei Unterrichtsräume geteilt werden. So können gleichzeitig zwei Lehrgänge, Fortbildungen oder Besprechungen durchführet werden.
Zur Kreisausbildung gehören die Truppmann-, Atemschutz- und die Digitalfunkausbildung sowie der Maschinistenlehrgang.

Zu den, für die Ausbildung gebräuchlichen Tafeln und Projektionsflächen, wurde weiterhin zusätzlich ein interaktives White Board angeschafft.

Ein großer Übungshof bietet Platz für ein breit gefächertes Übungsangebot.

Die Verköstigung der Teilnehmer und Ausbilder findet weiterhin im Gebäude der Kreiswirtschaftsbetriebe in der Bornhardtstraße statt.