Frauen in der Feuerwehr

Wir sind für Sie da

Frauen engagieren sich zunehmend bei den Feuerwehren und bringen frischen Wind in die bisherige Männerwelt Feuerwehr! 

Frauen engagieren sich zunehmend bei den Feuerwehren und bringen frischen Wind in die bisherige Männerwelt Feuerwehr! 

Mittlerweile sind bundesweit über 75.000 Frauen ehrenamtlich bei den Freiwilligen Feuerwehren aktiv. Das sind 7,25 Prozent aller Mitglieder. Diese Frauen zeigen Begeisterung für die Tätigkeiten im Feuerwehrbereich, ihr Interesse an der Technik und dem Kameradschaftsleben.

Auch im Landkreis Goslar möchten wir verstärkt Mädchen und Frauen im Alter von 10 bis 45 Jahren für die aktive Mitarbeit in den Feuerwehren gewinnen! Es macht Spaß, in einem tollen Team einen Teil seiner Freizeit zu verbringen. Und es gibt wenig sinnvollere Tätigkeiten als für das Allgemeinwohl, als der Einsatz in der Freiwilligen Feuerwehr. Interesse?

Mehr Informationen zum Feuerwehrleben speziell für Frauen finden Sie unter  www.Frauen-am-Zug.de. Ihnen gefällt, was Sie dort sehen? Dann nehmen Sie Kontakt mit dem Leiter der Feuerwehr ihrer Gemeinde auf (Hier finden Sie Kontaktdaten) und treten in den aktiven Feuerwehrdienst ein!

Bei Fragen steht Ihnen auch gern die Kreisfrauensprecherin Cassie Hurlemann als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Frauen erobern die Männerwelt Feuerwehr! Sind auch Sie dabei!